Handball Bezirksoberliga
HC-Damen gewinnen gegen Naabtal

Sport
Amberg in der Oberpfalz
16.02.2016
41
0

Sulzbach-Rosenberg. Der Tabellenletzte der Bezirksoberliga, die Damen II des HC Sulzbach, bot den Gastgeberinnen aus Naabtal einen harten Kampf. Am Ende brachte eine starke Mannschaftsleistung die Sulzbacherinnen auf die Siegerstraße. Mit viel Selbstvertrauen wirbelten die Herzogstädterinnen gleich zu Beginn die Defensive der Gastgeberinnen durcheinander (1:0). Beide Teams spielten von Anfang an auf Augenhöhe und verschenkten keinen Zentimeter (3:3, 4:4, 7:7, 8:8, 10:10). Kurz vor Ende des ersten Abschnitts holte Christina Götz dann den Vorsprung für ihr Team raus (11:10), doch die Naabtalerinnen fanden schnell eine Antwort und es ging mit dem Gleichstand in die Halbzeitpause (11:11).

HC-Trainer Gerd Steiner hatte die richtigen Worte parat und so kamen die Herzogstädterinnen mental richtig eingestellt zurück auf die Platte. Obwohl Naabtal sichtlich mit der starken 5:1-Abwehr der Gäste zu kämpfen hatte, war die Partie weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen (12:12, 13:13, 14:14, 15:15). Dann verloren die Sulzbacherinnen aber kurz etwas den Faden und einige Nachlässigkeiten führten zum Drei-Tore-Vorsprung für die Gastgeber (15:18). Aber in dieser Phase konnten sich die Gäste auf die gut aufgelegte Tanja Neuhauser verlassen, die mit starken Paraden einen größeren Vorsprung verhinderte und ihr Team mit dem Siegeswillen ansteckte. Beim Stand von 16:19 gelang es Sulzbach dann, das Geschehen nochmal zu drehen: Mit vier Toren in Folge zum 20:19 holten sich die Herzogstädterinnen die zwei Punkte. Nach einem spielfreien Wochenende geht es am 27. Februar zu Hause gegen Altdorf.

HC Sulzbach: Tor: Kaulfuß, Neuhauser; Feld: Distler (6/1), Weiß (3/1), Götz, George (je 3), J. Müller (2), W. Müller, Fladerer, Wrosch (je 1), Papst.
Weitere Beiträge zu den Themen: Handball (375)HC Sulzbach (99)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.