Handballfestivel 2016
HC Sulzbach und HG Ingolstadt siegen

Hände hoch, irgendwo muss der Ball ja sein: Die Zuschauer sahen auch in diesem Jahr wieder Hunderte von Spielen beim Handballfestival der HG Amberg. Bild: Ziegler
Sport
Amberg in der Oberpfalz
17.07.2016
75
0

Zwei Tage Handball auf Rasen sind vorbei, 53 Mannschaften ermittelten sportlich ihre Gewinner bei den Damen und Herren. Nebenbei gab's auch zwei lange Partynächte.

Am Sonntag ging das 28. Amberger Handballfestival nach mehreren Hundert Spielen und zwei langen Partynächten auf den Rasenplätzen des TV 1861 Amberg planmäßig zu Ende. Die idealen Wetter- und Platzbedingungen hatten dazu geführt, dass es zu keinerlei Verzögerungen im Spielplan gekommen war. Traditionell fiel der Startschuss des dreitägigen Klassikers am Freitagabend mit der "Pre-Event-Party", bei der DJ Pflaume an den Turntables die Sportler auf die Tanzfläche der wieder mit großem Aufwand umgebauten Tennishalle des TC Rot-Weiss lockte.

Am Samstagmorgen flog dann auf bis zu zehn Plätzen gleichzeitig das geharzte Leder. 24 Damen- und 29 Herrenteams aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Italien und Tschechien lieferten sich bis in die Abendstunden packende Duelle.

Nahtlos ging es dann zur "Summer-Night-Party" über, bei der die Amberger Kultband Volker & Die Folgsamen, unterstützt von DJ Terminator, die Handballer und auch die zahlreich erschienene Zivilbevölkerung gefühlt bis in die frühen Morgenstunden begeisterte. Handball wurde dann wieder am Sonntagmorgen gespielt: Bei den Damen sicherte sich die HG Ingolstadt mit ihrem Finalsieg gegen den TV Homberg den Siegerpokal. Im kleinen Finale siegte der HC Sulzbach I über den HC Weiden.

Bei den Herren in einem Endspiel auf Augenhöhe behielt der HC Sulzbach I hauchdünn mit 9:8 über die MSG Odenwald die Oberhand. Ähnlich knapp verlief auch das kleine Finale, das der HC Satellit Sauschneider aus Brandenburg gegen die italienischen Handballfreunde aus Brixen mit 13:12 für sich entschied.

Ein ausführlicher Bericht über das 28. Amberger Handballfestival folgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.