Judo
Caroly Schart für "Bayerische" qualifiziert

Sport
Amberg in der Oberpfalz
05.02.2016
36
0

Sulzbach-Rosenberg. Als Vizeoberpfalzmeisterin im Judo trat Carolyn Schart für den Judo-Verein Sulzbach-Rosenberg bei den nordbayerische Einzelmeisterschaften der U18 in Hof an.

In ihrem Pool standen renommierte Judokämpferinnen aus Wachendorf, Bamberg und Nittendorf auf der Matte. Lara Wildmann (PSV Bamberg), die spätere Siegerin, dominierte die Gruppe fast nach Belieben. Gegen Carolyn Schart konnte sie nach ausgeglichenem Kampfverlauf erst kurz vor der abgelaufenen Zeit mit einem tiefen Seoi Nage (Schulterwurf) die entscheidende Wertung erzielen.

Die Herzogstädterin präsentierte sich in allen ihren Kämpfen durch beherztes und technisch sauberes Judo. Im Kampf um Platz drei behielt sie gegen Laura Drumann vom PSV Bamberg die Oberhand. Betreuer Gerald Schart freute sich mit ihr über die Bronzemedaille und die Qualifikation für die bayerische Meisterschaft in der Judohochburg Abensberg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Judo (67)JV Sulzbach (1)Carolyn Schart (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.