Leichtathletik
Katrin Fehm erhält Besuch vom Bundestrainer

Der Bundestrainer im Kreis der Athleten (hinten von links): Thomas Kremer, Ulrike Glück, Katrin Fehm, Maximilian Frint, Anna Fehm, Katharina Kirsch, Teresa Wetter, Sarah Jobst, Alexandra Adlerová. Vorne von links: Caprice Krämer, Sophia Demleitner, Benjamin Jahreis, Philipp Cerny und Robert Schißlbauer.
Sport
Amberg in der Oberpfalz
25.11.2016
34
0

Katrin Fehm, 18-jährige talentierte Sprinterin der SGS Amberg, die 2015 in die Leichtathletik-Nationalmannschaft berufen wurde, erhielt zusammen mit ihrem Trainingsteam Besuch vom Bundestrainer Thomas Kremer.

Er war eigens aus Wuppertal angereist, um sich ein Bild von ihrem Trainingsalltag zu machen. Im Vorfeld fanden bereits Gespräche und Videoanalysen mit ihrer Heimtrainerin Ulrike Glück statt, die nach dem Trainingsbesuch eingehend mit Katrin Fehm besprochen wurden. Kremer zeigte sich sehr angetan vom Montagstraining der SGS-Leichtathleten in der triMAX-Halle. Mehrere kompetent betreute Gruppen, angefangen von Kindern unter zehn Jahren bis hin zu den leistungsorientierten Athleten sorgen für ein positives Trainingsumfeld - ein notwendiges Mosaiksteinchen für die zukünftige individuelle Leistungsentwicklung von Katrin Fehm.

Die verlief in den vergangenen Jahren explosionsartig: So konnte Katrin Fehm nach ihrem ersten deutschen Meistertitel über 200m ihre erste internationalen Medaille bei der U20 Weltmeisterschaft 2016 in Polen mit der 4x100-Meter-Staffel erringen. Ohne intensives Training sind solche Erfolge nicht möglich, deshalb wurde sie mit dem Sprintteam der Jugendnationalmannschaft zu einer Maßnahme in die Sporthochschule Köln eingeladen.

Bundestrainer Kremer verabschiedete sich mit der Hoffnung, dass die über die letzten Jahre so erfolgreich aufgebauten Strukturen der Amberger Leichtathletik nach der Auflösung der SGS Amberg im neuen Verein ESV Amberg stabilisiert und noch weiter ausgebaut werden können. Derzeit läuft auch die Abstimmung zur Sportlerin des Jahres 2016, zu der sie vom Deutschen Leichtathletikverband vorgeschlagen wurde
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.