Skilanglauf
Bernhard Langer zweifacher bayerischer Meister

Bernhard Langer. Bild: Ziegler
Sport
Amberg in der Oberpfalz
03.03.2016
23
0

Hirschau. Bernhard Langer vom SC Monte Kaolino Hirschau holte am Wochenende zwei Titel bei der bayerischen Meisterschaft im Skilanglauf.

Am Samstag startete er im Biathlonzentrum am Arber in der Altersklasse Herren 46 über 10 Kilometer klassisch und gewann in 25:25 Minuten. Zweiter wurde Frank Neumeier (SV Schnaittach) in 28:04, Dritter Veiko Hille (SCMK Hirschau) in 29:16.

Am Sonntag stand das 12,5-km-Rennen in der freien Technik auf dem Programm. Bernhard Langer siegte hier ebenfalls in der AK 46 in 29:42 Minuten vor Viktor Renner (Mönchsroth) und Frank Neumeier.

Die bayerische Meisterschaft, die aufgrund Schneemangels von Lam auf den Arber verlegt worden war, litt unter mangelnder Beteiligung. Am Samstag waren nur insgesamt 28 Starter in allen Altersklassen auf die Strecke gegangen, am Sonntag waren es 35.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.