Stützpunkt Theuern gewinnt Vergleichsturnier

Der Stützpunkt Theuern/ Kümmersbruck (Gelb) setzte sich gegen das Regioteam A (Blau) durch und gewann erneut das Turnier. Bild: Ziegler
Sport
Amberg in der Oberpfalz
10.12.2015
25
0

Im Finale zeigen die Spieler des Stützpunktes Theuern um das Trainerteam Josef Fleischmann, Lutz Ernemann und Markus Schmeißner eine überzeugende Leistung. Die wird belohnt.

Die Truppe aus Theuern gewann in der triMAX-Halle in Amberg das Stützpunktvergleichsturnier für die nördlich gelegenen Stützpunkte der Region Ostbayern des Jahrganges 2003. Die jungen Fußballer wiederholten damit den ersten Platz aus dem Vorjahr.

Das vom TSV Theuern organisierte Turnier wurde in zwei Gruppen mit je fünf Teams durchgeführt. Die Gruppe A bildeten die Stützpunkte Nürnberg, Waldershof-Poppenreuth, Kümmersbruck-Theuern, das NLZ Bayreuth sowie das Regioteam A. In der Gruppe B kämpften die Stützpunkte Neumarkt, Schwarzenfeld, das NLZ Weiden sowie die beiden Regionteams B und Nord um den Gruppensieg.

Mit 12 Punkten und 9:0 Toren erkämpften sich die Spieler des Stützpunktes Theuern überlegen den Gruppensieg und zogen ins Finale ein. In der Gruppe B setzte sich das Regioteam B durch und zog ebenfalls ins Finale ein. Auch im Finale zeigten die Spieler um das Trainerteam Josef Fleischmann, Lutz Ernemann und Markus Schmeißner eine überzeugende Leistung schlugen das Regioteam B mit 3:0. Somit wiederholte Theuern den Turniersieg des Vorjahres. Das Stützpunkttrainerteam kann mit dem aktuellen Leistungsstand seiner Schützlinge zufrieden sein, zumal man ohne Gegentor und mit 12 erzielten Toren überlegen den Turniersieg holte. Der ostbayerische Stützpunktkoordinator Antonio Di Salvo und die für den Jahrgang 2003 verantwortlichen Regionalauswahltrainer Günter Brandl und Murat Demür sahen an diesem Wochenende alle in der Stützpunktförderung Ostbayerns befindlichen Spieler aus dem Jahrgang 2003 und konnten sich ein Bild vom aktuellen Leistungsstand machen. Der Jahrgang 2003 ist derzeit in der Grundsichtungsphase für die im nächsten Jahr zu bildende Regionalauswahl Ostbayern. Die Platzierungen: 1. Kümmersbruck/Theuern, 2. Regioteam B, 3. Neumarkt, 4. Regioteam A, 5. Regioteam Nord, 6. Nürnberg, 7. NLZ Weiden, 8. Waldershof-Poppenreuth, 9. Schwarzenfeld, 10. Bayreuth.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.