Tennis: Rot-Weiß-Bambini holen den Titel

Sport
Amberg in der Oberpfalz
29.07.2016
22
0

Die Tennisspieler des TC Rot-Weiß Amberg lieferten in diesem Jahr eine starke Saison ab. Nach den Herren 30, Herren 65, Juniorinnen 16, Knaben 14 haben jetzt auch die Bambini II den Titel geholt - von den gemeldeten elf Mannschaften sind fünf Meister geworden und zwei Vizemeister. Die letzte Mannschaft, die den Aufstieg geschafft haben, sind die Bambini II. Sie schafften es, in sechs Spielen nur neun Matchpunkte abzugeben und hatten einen sensationellen Erfolg von 75:9. Mehr als deutlich ist der Abstand mit 13 Matchpunkten zum Zweitplazierten TC BW Sulzbach-Rosenberg. Die stolze Truppe auf dem Bild (von links): Benedikt Müller, Artur Schmidtgall, Julian Kraska, Nico Bottec, Raphael Meier, Felix Khabargin und Emil Sultanov. Nicht auf den Bild: Tim Rogner und Noel Pauls.

Weitere Beiträge zu den Themen: Tennis (240)TC Rot Weiß Amberg (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.