Tischtennis

Sport
Amberg in der Oberpfalz
24.11.2016
15
0

Hummel und Co. nach Eschau

Nach drei Heimspielen in Folge muss der TTSC Kümmersbruck in der Bayernliga-Nord-Herren die beiden letzten Vorrundenbegegnungen auswärts absolvieren. Am Samstag, 26. November (19 Uhr), machen Matthias Hummel und Co. auf den Tischen des TSV Eintracht Eschau Station. Die Unterfranken belegen mit 4:10 Punkten, die von Siegen über Stein (9:6) und Altdorf (9:1) herrühren, den achten Tabellenplatz. Sie weisen damit zwei Pluszähler mehr auf als das Oberpfälzer Schlusslicht.

Mit Dr. Ralf Schneider (QTTR-Wert 2105) und Stefan Stadtmüller (2076) besitzt Eschau ein starkes Spitzenpaarkreuz. Beide haben bislang jedoch erst einmal mitgewirkt. Der Einsatz war gegen den TV Altdorf. Es könnte sein, dass sie gegen Kümmersbruck im Team stehen, um wichtige Punkte für den Ligaerhalt zu holen. An Position drei und vier stehen mit Kevin Spielmann (1879) und Leon Brandenburg (1907) zwei Akteure, mit denen die Kümmersbrucker Michael Hummel und Maximilian Dietrich durchaus mithalten können. Christian Roßmeißl (1896) und Andreas Schattner (1910) dürften für das TTSC-Schlusspaarkreuz Markus Pleyer und Simon Bauer eine Nummer zu groß sein.

Eigentlich betrachtet besitzen die Kümmersbrucker durchaus eine kleine Chance. Zwei Punkte aus Eschau oder am letzten Spieltag gegen Rugendorf wären wichtig, um in der Rückserie im Kampf um den Ligaerhalt weiter mitspielen zu können.

Um Punkte und im Pokal

Auf Ebene des Tischtenniskreises stehen neben den Meisterschaftsbegegnungen zusätzlich die Viertelfinalspiele des diesjährigen Kreispokalwettbewerbes auf dem Programm. Insgesamt kommt es zu nachstehenden Partien.

1. Kreisliga-Herren: Heute (20.15 Uhr) TV Amberg II (1.) - SV Hahnbach II (7.), Samstag, 26. November, (15 Uhr) TuS Rosenberg II (2.) - TuS Schnaittenbach III (5.), (15.30 Uhr) TTC Luitpoldhütte II (8.) - SG Schmidmühlen (3.), Montag, 28. November (19.30 Uhr) SV Hahnbach II (7.) - TTC Kolping Hirschau II (6.). 2. Kreisliga-Herren : Freitag, 25. November (20.15 Uhr) FC Freihung II (7.) - SG Schmidmühlen II (6.), Dienstag, 29. November (19.30 Uhr) TV Amberg IV (9.) - TuS Rosenberg III (2.).

3. Kreisliga-Herren : Heute (19.00 Uhr) DJK 2002 Amberg II (9.) - SV Michaelpoppenricht (7.), Freitag (20 Uhr) Michaelpoppenricht (7.) - TuS Kastl II (10.), Samstag (15.30 Uhr) Luitpoldhütte III (4.) - FC Freihung III (8.), Montag (20.15 Uhr) Freihung III (8.) - Schmidmühlen III (6.), Dienstag (19 Uhr) Illschwang II (2.) - DJK 2002 Amberg II (9.), (19.30 Uhr) Rosenberg IV (5.) - Hirschau III (3.).

1. Kreisliga-Jungen : Heute (18 Uhr) TuS Kastl (5.) - SV Etzelwang (6.), Samstag (14 Uhr) SG Schmidmühlen (3.) - TuS Kastl (5.) Montag (18 Uhr) SV Hahnbach (4.) - SG Schmidmühlen (3.), Dienstag (18.15 Uhr) Etzelwang (6.) - Illschwang III (2.). 2. Kreisliga-Jungen : Freitag (17.30 Uhr) Illschwang IV 3.) - Schnaittenbach (1.), TTC Luitpoldhütte (2.) - TTSC Kümmersbruck II (6.).

Kreispokal Herren: SV Hahnbach II - TuS Vilseck, TuS Kastl I - TTC Luitpoldhütte II, SG Schmidmühlen II - SV Etzelwang II. Jungen. TuS Kastl I - SG Schmidmühlen, TTC Luitpoldhütte - SV Illschwang IV, SV Illschwang III - TuS Schnaittenbach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (310)Tischtennis Bayernliga Nord (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.