Tischtennis
Ehrennadel in Gold für Günter Bauer

Anlässlich des Verbandshauptausschusses des Bayerischen Tischtennisverbandes (BTTV) in Kempten ehrte der Bayerische Landessportverband verdiente Funktionäre für ihr Engagement um den Tischtennis-Sport. Aus der Oberpfalz wurde der Vorsitzende des Kreises Amberg und Fachwart Öffentlichkeitsarbeit des Bezirkes Oberpfalz, Günter Bauer (Mitte) für 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerblatt ausgezeichnet. Eine weitere Auszeichnung erhielt der Bezirks-und Kreiskassenwart für den Kreis Schwandorf, Josef Grabinger. Ihm wurde die Ehrennadel in Silber verliehen. Die Ehrung nahmen der BLSV-Kreisvorsitzende Oberallgäu, Benno Glas (links), und der stellvertretende Präsident des BTTV, Gunther Czepera (rechts), vor. Bild: blg

Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrennadel (12)Tischtennis (315)Günter Bauer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.