Verstorben
SGS Amberg trauert um Hans Wenninger

Hans Wenninger.
Sport
Amberg in der Oberpfalz
25.11.2016
36
0

SGS trauert um Hans Wenninger

Amberg. (gel) Vor ein paar Tagen begleiteten seine Angehörigen und seine Sportfreunde Hans Wenninger (91) auf seinem letzten Weg. Als Leichtathletik-Pionier machte er sich bayernweit einen Namen. 1967 begann Wenninger in verschiedenen Funktionen in der Leichtathletiksparte der SGS Amberg als Sportwart, Sportabzeichenobmann und Spartenleiter. 1994 wurde er zum Ehrenmitglied der SGS ernannt. Durch sein Organisationstalent von Leichtathletik-Wettbewerben im Verein, im Kreis und im Bezirk Oberpfalz kannte man ihn bald in ganz Bayern.

Für seine Verdienste erhielt Hans Wenninger verschiedene Ehrungen des Bayerischen und Deutschen Leichtathletikverbandes in Gold. Sein Steckenpferd, das Sportabzeichen, führte ihn auch zum Kreisverband Amberg-Sulzbach des Bayerischen Landessportverbandes. Über 35 Jahre war er in der Vorstandschaft tätig, bis er 2003 mit der Verdienstnadel in Gold mit großen Kranz verabschiedet wurde. Ohne Computer opferte er viel Zeit bei der Auswertung der Ergebnisse von Einzelpersonen, Vereinsstatistiken und eingereichten Schullisten. Hans Wenninger war immer seiner Zeit voraus. Die technische Ausrüstung wie Mikrofon, Lautsprecher und Verstärker, legte er sich Schritt für Schritt selbst zu und verbesserte sie. Seine klare Stimme sorgte für einen reibungslosen Ablauf aller Sportfeste und Leichtathletikwettkämpfe. Mit Beginn der Hallenfußballturniere in den 80-er Jahren war er mit seinem Equipment begehrt. Jahrelang fungierte er als Hallensprecher. Höhepunkt waren 2002 die bayerischen Hallen-Meisterschaften in der triMAX-Halle.

Service

So erreichen Sie uns:

Sport-Redaktion Amberg:

Christian Frühwirth (09621) 306-260

Reiner Fröhlich (09621) 306-261

E-Mail: az.sport@oberpfalzmedien.de

Fax: (09621) 306-250
Weitere Beiträge zu den Themen: verstorben (150)SGS Amberg (43)Hans Wenninger (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.