25 bis 60 Jahre Treue
Tierschutzverein ehrt Mitglieder

"Neuer Geist im Tierheim": Unter dieser Überschrift hat die AZ erst vor rund drei Wochen über die Arbeit des neuen Vorstands im Tierschutzverein, seine Ziele und bereits angepackte Veränderungen berichtet.

Das fasste Vorsitzende Sabine Falk (links) bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Alte Kaserne noch einmal zusammen, konnte aber neben der Diskussion, über die die AZ am Freitag ausführlich berichtet hat, rasch zur Ehrung langjähriger Mitglieder kommen. Für sechs Jahrzehnte Treue zum Verein zeichnete sie Helga Ostermeier (Vierte von rechts) aus, für 30 Jahre Ulrich Heldmann (Dritter von links) und für jeweils ein Vierteljahrhundert Konrad Wilfurth, Anneliese Aulinger (von rechts) und Hedwig Vogl (Zweite von links). Seit 25 Jahren ist auch die Gemeinde Hirschbach im Tierschutzverein vertreten, für die 3. Bürgermeister Stefan Steger (Dritter von rechts) die Urkunde entgegennahm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrungen (476)Tierschutzverein Amberg (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.