Alt-Pfadfinder St. Georg erkunden Ambergs Altstadt

Bei strahlendem Sonnenschein fand ein Jahrestreffen der Gemeinschaft St. Georg Regensburg, des Alt-Pfadfindervereins der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), statt. Die Ammersrichter Ortsgruppe war damit Gastgeber für rund 65 ehemalige Pfadfinder aus der gesamten Diözese. Nach einem Frühstück im Brauereigasthof Schloderer durchstreiften sie Amberg per GPS oder genossen eine Plättenfahrt auf der Vils. Danach begrüßte sie Pfarrer Michael Jakob in der Ammersrichter Pfarrkirche. Einer Orgelführung schloss sich ein Konzert auf dem Sandtner-Instrument an. Bei Kaffee und Kuchen auf dem Pfarrplatz klang das Treffen gesellig und unterhaltsam aus. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.