Anna Franca Poddighe wird vermisst
Spurlos verschwunden

Seit Juni 2012 fehlt von der damals 41-jährigen Anna Franca Poddighe jede Spur. Die Italienerin, die aus Sassari (Sardinien) stammt, ist 1,53 Meter groß und wog zum Zeitpunkt ihres Verschwindens rund 55 Kilo. Sie hat eine kräftige Statur. Sie spricht Deutsch mit italienischem Akzent. Anna Franca Poddighe hat kurze, glatte schwarze Haare.

Hinweise auf einen Suizid oder einen Unfall liegen der Polizei nicht vor. Möglicherweise wurde die Italienerin Opfer eines Verbrechens. Das Landeskriminalamt hat eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt, um Anna Franca Poddighes Verschwinden aufzuklären. Hinweise nimmt die Kripo in Amberg (Tel. 0 96 21/890-0) entgegen. (san)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.