Bebauungsplan-Verfahren Bergsteig Mitte II
So dürfte es schneller gehen

Im Rundbau am Bergsteig wohnen inzwischen keine Mieter mehr. Damit der geplante Abriss möglichst rasch beginnen kann, soll der 2005 aufgelegte Bebauungsplan Bergsteig Mitte als Bergsteig Mitte II weiterentwickelt werden, wie die Verwaltung jetzt im Ausschuss erläuterte. Bild: Huber

Die Bauverwaltung drückt auf die Tube, um im Bergsteigviertel und mit dem geplanten Abriss des inzwischen entmieteten Rundbaus möglichst zügig weiterzukommen. Deshalb soll der 2005 aufgelegte Bebauungsplan Bergsteig Mitte als Bergsteig Mitte II weiterentwickelt werden. Hier hakt es im nordöstlichen Bereich aus immissionsrechtlichen Gründen jedoch etwas, berichtete Baureferent Markus Kühne dem zuständigen Ausschuss in der Sitzung am Mittwoch.

Deshalb schlug die Verwaltung dem Gremium vor, das Verfahren in zwei Planungsabschnitte aufzuteilen, um im südwestlichen Bereich schneller zu greifbaren Ergebnissen zu kommen. Das Gremium billigte dieses Vorgehen einstimmig. Damit wurde das Areal in dem abgerundeten Dreieck Breslauer-/Rosenthalstraße/Claudiweg quasi abgetrennt, um nicht unter den zu erwartenden Verzögerungen im anderen Bereich leiden zu müssen.

Sichtbarstes Zeichen, dass dort etwas voran geht, dürfte dann in absehbarer Zeit der Abriss des Rundbaus sein, den die Stadtbau als Eigentümer als nicht mehr sanierungsfähig einstuft. Nach den Vorstellungen der Bauverwaltung soll danach Bergsteig Mitte II in diesem Bereich klassisch nach innen hin von einem Mischgebiet (entlang der Rosenthal-straße) zum allgemeinen Wohngebiet (Claudiweg) abgestuft werden.

Entstehen sollen überwiegend Parzellen für Einzel- und Reihenhäuser. Ganz allgemein appellierte das Gremium, den Geschosswohnungsbau nicht zu vernachlässigen, da der Bedarf auf diesem Gebiet sicherlich zunehmen werde. Mit der Entscheidung des Bauausschusses wird dieser Teilbereich des Bebauungsplans Bergsteig Mitte II nun separat als Verfahren vorangetrieben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bauleitplanung (3)Bergsteig-Viertel (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.