Beten, feiern, fröhlich sein

Bunte Luftballons hängen an den Kirchenbänken, die Mädchen der KjG hatten sie während des Gottesdienstes an die Gläubigen verteilt. Bild: hfz

Ammersricht. Unter dem Motto "Lasst uns gemeinsam beten, feiern und fröhlich sein" hat die Pfarrei St. Konrad ihr Pfarrfest abgehalten. Der Tag begann mit einem bunten Familiengottesdienst in der Pfarrkirche, den Pfarrer Michael Jakob zelebrierte. Die Mädchen der KjG überreichten während der Messe allen Gläubigen einen Luftballon. Die Pfadfinderband Impeesa, ein Ad-hoc-Kinderchor und Orgelmusik waren beim Gottesdienst zu hören. Außerdem wurden elf Mädchen neu in die KjG St. Konrad aufgenommen, der ehemalige Oberministrant Andreas Blödt und Gemeindereferent Andreas Scheidler feierlich verabschiedet.

Im Anschluss feierten die Gläubigen auf der Wiese vor der Kirche. Neben kulinarischen Spezialitäten kam auch der Spaß für die kleinen Gäste nicht zu kurz: Kinderschminken, Ringtennis und auch die Hüpfburg wurden von den Mädchen und Buben gerne angenommen. Die Tombola und der Bücherflohmarkt rundeten das Programm ab. Am Nachmittag spielte Kirchenmusiker Andreas Feyrer auf der Orgel Werke der französischen Romantik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfarrfest (44)St. Konrad Ammersricht (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.