Bobbycars für Amberger Kindergärten
Neue Stars im Fuhrpark

Kirsten Prax (links) und Anne Wagner (rechts) hatten mit ihren Mitstreitern im August die Motorwelten-Schau auf dem Landesgartenschaugelände organisiert. Damals war auch ein Bobbycar-Parcours aufgebaut. Die Fahrzeuge für Kinder verschwinden nun nicht in einer Garage, sondern kommen als Spende in Amberger Tagesstätten. Bild: tk

Die 10.500-Euro-Spende ist übergeben, die Sieger des Gewinnspiels haben ihre Preise bekommen - doch eines hatten die Organisatoren der Schau "Motorwelten - Klassik trifft Power", die Anfang August auf dem Landesgartenschaugelände stattgefunden hatte, noch zu tun: die Übergabe der versprochenen Bobbycars. "Unser Verein hat nach dem Event die Entscheidung getroffen, sie an Kindergärten in Amberg und Umgebung zu verlosen", sagt Anne Wagner, Vorsitzende von "Amberger Kinder helfen" und schritt zur Tat. Über Neuzugänge im Fuhrpark dürfen sich die Zwergerlschule, der Siemens-Kindergarten, die Einrichtung Christkönig, der Kindergarten St. Konrad und die Gailoher Kieselsteinchen freuen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (579)Kinder (406)Kindergarten (212)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.