Delegation fährt zum Bayerischen Abend in Desenzano
Besuch bei Freunden am Gardasee

Desenzano del Garda bezaubert mit italienischem Flair. Die Delegation wird sicherlich auch dem kleinen Hafen einen Besuch abstatten. Bild: hfz

Den zehnten Jahrestag der Partnerschaft zwischen Amberg und Desenzano del Garda feiern beide Städte jeweils mit einem großen Fest. In Amberg war die Serata Italiana am 2. Juli bereits ein großer Erfolg; am Samstag, 17. September, steht in Desenzano das Gegenfest, ein bayerischer Abend, auf dem Programm.

Noch Plätze frei


Die Amberger Delegation fährt am Freitag, 16. September, an den Gardasee - und hat im Bus noch Plätze frei. Interessierte Bürger können sich bei Reiseservice Horst Strobl, Georgenstraße 28, 1 42 53, info@reiseservice-strobl.de, für die Fahrt anmelden.

Tickets gibt's vor Ort


Es stehen insgesamt acht Doppel- und zwei Einzelzimmer zum Preis von 220/250 Euro pro Person (Fahrt- und Übernachtungskosten) zur Verfügung. Abfahrt ist am Freitag, 16. September, um 7 Uhr; Rückkehr ist am Sonntag, 18. September, gegen 21 Uhr.

Die Tickets für den Bayerischen Abend kosten 20 Euro und können vor Ort erworben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.