Der Baum muss draußen bleiben
Regen und Kälte zwingen Kirwa-Tänzer ins Zelt

Bild: hfz

Da nutzte selbst ein Schirmherr nichts: Auch OB Michael Cerny fand bei der Ammersrichter Kirwa kein Rezept gegen Regen und Kälte. Notgedrungen mussten die Kirwatänze der Ammersrichter Grund- und Mittelschule am Montag ins Festzelt verlagert werden. Mit dieser schon traditionellen Veranstaltung setzt die Schule die geforderten Lehrplaninhalte des Kultusministeriums um: Förderung und Pflege der Traditionen, des regionalen Brauchtums und der Musik. Rektor Stephan Tischer wies in seiner kurzen Begrüßung auf die Aufgabe hin, die gerade den Schulen zukommt, wenn es darum geht, Werte zu vermitteln, das Brauchtum zu pflegen und Traditionen zu leben.

Weitere Beiträge zu den Themen: Kirwa (250)Kirwa Ammersricht (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.