Die Liebe steht im Mittelpunkt

Einen schönen Tag hatten die 35 Drittklässler, die in der Pfarrkirche St. Georg Kommunion feierten. Bild: ads

"Eine Liebe, die sich gewaschen hat": Unter diesem Motto feierten 35 Drittklässler der Pfarrei St. Georg ihre Erstkommunion in der festlich geschmückten Kirche. Das Leitthema hatte die Mädchen und Buben bereits in den vergangenen Monaten bei der Kommunionvorbereitung unter der Leitung von Gemeindereferentin Gabriele Papp im Religionsunterricht und in den Tischgruppen begleitet.

Dekan Markus Brunner bezog die Kommunikanten in die Gestaltung des Festgottesdienstes stark mit ein und stellte sie an ihrem großen Tag dadurch in den Mittelpunkt. Mit der abendlichen Dankandacht klang die Feier aus. Der Kommunionausflug führte am nächsten Tag bei herrlichem Wetter ins Kloster Speinshart und anschließend in den Freizeitpark Monte Kaolino.
Weitere Beiträge zu den Themen: Erstkommunion (132)Pfarrei St. Georg Amberg (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.