Diese 1500 Euro helfen dem Wundernetz

Bild: Steinbacher
Inklusion ist nicht nur ein Wort - sie kann auch tatsächlich gelebt werden. Das bewies dieser Tage die Bäckerei Nußstein. Die Weihnachtsspende in Höhe von 1500 Euro fließt in das sogenannte Wundernetz von Hildegard Legat (links). Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss, an dem Menschen mit und ohne Behinderung teilnehmen. In dieser Gruppe geht es um gemeinsame Interessen, Hilfestellungen und Informationsaustausch. Rechts auf dem Bild: Irene Kraft von der Bäckerei Nußstein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (580)Inklusion (66)Wundernetz (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.