EC-Karte ist nicht gedeckt

Als innerhalb von wenigen Tagen eine Gruppe von rumänischen Staatsangehörigen Großeinkäufe in einer Tankstelle in der Nürnberger Straße erledigen wollten, wurde die Betreiberin misstrauisch und informierte die Polizei. Aufgrund dieses Hinweises gelang es Beamten der Polizeiinspektion Amberg, vier Südosteuropäer im Alter zwischen 26 und 29 Jahren sowie einen 46-jährigen Deutschen vorübergehend festzunehmen.

Überprüfungen zeigten, dass eine EC-Karte, mit der Gruppe bereits Einkäufe im Wert von mehreren Hundert Euro vorgenommen hatte und offensichtlich damit weitermachen wollte, nicht gedeckt war. Da die Festgenommen bewusst zusammenwirkten, übernahm die Kriminalpolizeiinspektion die weitere Sachbearbeitung. Den Verdächtigen wird nun vorgeworfen, als Bande agiert zu haben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Männer wieder entlassen. Die Ermittlungen der Amberger Kriminalbeamten, insbesondere mit Blick auf mögliche weitere Taten, dauern an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Betrug (108)EC-Karte (7)Bande (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.