Erntedank am Bauernmarkt

Bild: Steinbacher

Ganz viel Bio und Handwerk gab es am Freitag auf dem Erntedankmarkt. Biohöfe aus der Öko-Modellregion verkauften Schaf-Wurst und Schaf-Felle. "In der Stadt Amberg allein gibt es acht Biobauern", erklärte Barbara Ströll vom Landschaftspflegeverband. Immer wieder strömten Kindergruppen über den Marktplatz. Sie beobachteten Korbflechter, Besenbinder und den reich geschmückten Altar mit Produkten und Tieren aus der Region.

Weitere Beiträge zu den Themen: Erntedank (48)Bauernmarkt Amberg (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.