Forum wird abgerissen
Amberg will die große Lösung

Die Tage von Ambergs prominentestem Leerstand sind gezählt. Spätestens in einem Jahr soll mit dem Abriss des seit 2004 verwaisten ehemaligen Kaufhauses Forum in der Altstadt begonnen werden. Der mehr als 20 Millionen teure Neu- und Umbau soll schon 2019 fertig sein.

Amberg. Zwölf Jahre nach der Forum-Insolvenz und zehn Jahre nach der Zwangsversteigerung präsentierte Oberbürgermeister Michael Cerny (CSU) am Donnerstag Pläne des Architektenbüros Wittfoht (Stuttgart), die auf sechs Etagen und mehr als 7200 Quadratmetern einen Nutzungsmix vorsehen: Parken im Untergeschoss, darüber auf drei Geschoßen Einzelhandel und Dienstleister, bevor auf zwei weiteren Stockwerken an Wohnungen der exklusiveren Art gedacht ist.

"Wir sind noch nicht am Ziel, aber wir haben es im Auge", sagte Baureferent Markus Kühne, der ankündigte, dass jetzt alles schnell gehen werde. Der Bauantrag soll noch im Frühjahr gestellt werden, die Genehmigung soll vor Herbst vorliegen.

Nachdem die Immobilien-GmbH RMI aus dem niederbayerischen Pfarrkirchen im Dezember 2005 das Anwesen samt Innenhof für 2,2 Millionen Euro ersteigert hatte, tat sich an der Bahnhofstraße nichts mehr. Gespräche mit Investoren scheiterten, ebenso Verkaufsverhandlungen mit der Stadt. Jetzt aber hat Amberg laut Michael Cerny die Planungshoheit, wenngleich er nicht vom einem Kauf sprach. Am Ende der Entwicklung solle sich alles in einer Hand befinden. Gemeint ist die städtische Wirtschaftsförderungsgesellschaft.

Deren Geschäftsführer Karlheinz Brandelik möchte der Stadtentwicklung höchste Priorität verleihen - "und nicht Investoren- oder Renditegedanken". Wenn Ende 2016/Anfang 2017 mit dem Teilabriss begonnen wird, dürften die Amberger auch wissen, wie es auf der anderen Seite der Bahnhofstraße weitergeht. Seit dem Umzug des Seniorenheims Bürgerspital liegen dort 4430 Quadratmeter brach. Seit August vergangenen Jahres befindet sich die Stadt auf Käufersuche. Ein Ergebnis kündigte Michael Cerny für die nächsten Monate an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Abriss (26)Forum Amberg (31)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.