Frauenbund Ammersricht hat gewählt
Neue Gesichter im Vorstand

Gruppenbild mit Mann. Pfarrer Michael Jakob gratulierte den Vorstandsmitgliedern des Frauenbundes aus der Ammersrichter Pfarrei St. Konrad. Vorsitzende bleibt Kornelia Ballach (Zweite von links).

Die Frauen aus dem Stadtteil Ammersricht gönnen sich kaum eine Pause. In einem Jahr organisierten sie knapp 30 Veranstaltungen. Auch beim Spenden sind sie großzügig.

Ammersricht. (hae) In launigen Versen erinnerte Schriftführerin Annemarie Schafbauer bei der Jahreshauptversammlung an die vielen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. Im Mittelpunkt aber standen Ehrungen und die Neuwahl des Vorstands des Frauenbundes St. Konrad. Nahezu 30 gesellschaftliche Veranstaltungen, Fahrten und Arbeitsdienste waren auf dem Programm gestanden, aus denen der Fasching, die Dolomitenfahrt sowie die Gestaltung des Fronleichnamsteppichs und das Kräuterbuschenbinden herausragten.

6000 Euro gespendet


Groß war die Freude bei Pfarrer Michael Jakob, als Vorsitzende Kornelia Ballach für einen neuen Altarteppich 3000 Euro überreichte. Die gleiche Summe erhielt Karin Birner für den Kindergarten St. Konrad.

Bezirksvorsitzende Irene Zeller ehrte Anne-Rose Knauer und Hilde Auerbacher für 50-jährige Mitgliedschaft im Zweigverein mit der Goldnadel. Auerbacher hatte 1980 die Gymnastikgruppe des Frauenbundes gründete und bis 1989 geleitet.

Auf Kandidatur verzichtet


Da Schriftführerin Annemarie Schafbauer und Schatzmeisterin Gertraud Schmid, die beide viele Jahre ehrenamtlich tätig waren, nicht mehr kandidierten, sind nun nach den Wahlen neue Gesichter im Vorstand zu sehen. Für Annemarie Schafbauer übernimmt Carola Kurz. Neue Schatzmeisterin ist Gabi Ries.

Bewährtes Team


Das bewährte Vorstandsteam, bestehend aus Kornelia Ballach, Rosi Kummert und Uta-Maria Kriegler, wurde einstimmig bestätigt. Kassenrevisorinnen sind Veronika Eckl und Ingrid Weidner.

FrauenbundNeuwahlen

Vorstandsteam: Kornelia Ballach, Rosi Kummert, Uta-Maria Kriegler . Schatzmeisterin: Gabi Ries . Schriftführerinnen: Carola Kurz, Annemarie Schafbauer (Stellvertreterin). Beisitzer: Karin Birner, Theresia Finger, Doris Herbrich, Maria Losch, Ingrid Pinzenöhler, Karin Strohbach.

Ehrungen

Goldnadel für 50 Jahre: Hilde Auerbacher, Anne-Rose Knauer und Meta Niebler. Silber für 25 Jahre: Elisabeth Lotter . (hae)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kirche (293)Frauenbund (115)Ammersricht (49)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.