Gartengrün häckseln lassen

Wer sein Gartengrün während der Frühjahrs-Häcksel-Woche zerkleinern lassen möchte, hat noch bis Freitag, 19. Februar, Zeit, sich in die Teilnehmerliste aufnehmen zu lassen. Aufgrund technischer Probleme sollen sich aber auch all jene, die sich bereits online angemeldet haben, sicherheitshalber noch einmal vergewissern, ob ihre Anmeldung registriert ist, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die Abfallberatung bittet alle, die diesen Weg gewählt haben, sich zu melden (telefonisch unter 09 621 /10 248 oder per E-Mail an umwelt@amberg.de), um sich ihre Vormerkung bestätigen zu lassen.

Dabei sind Name, Straße, Hausnummer, Telefonnummer, die Häckselmenge in geschätzten Kubikmetern oder die voraussichtliche Zeit sowie terminliche Einschränkungen anzugeben. Auch der Hinweis, ob man erstmals an der Aktion teilnimmt oder bereits Stammkunde ist, ist in diesem Zusammenhang erwünscht, heißt es seitens der Stadt.

Die Frühjahrshäckselaktion erfolgt in der Woche von von Montag, 29. Februar, bis Freitag, 4. März. Im Vorfeld werden die Gartenbesitzer über den genauen Zeitpunkt informiert, an dem sie die Stadtgärtnerei bei sich erwarten können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stadt Amberg (28)Häckselaktion (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.