Handbremse nicht gezogen
Auto rollt ohne Fahrer los

Ein Auto hat sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr selbstständig gemacht. Seine Fahrerin hatte laut Polizei offenbar vergessen, vor dem Aussteigen die Handbremse anzuziehen. Dadurch rollte der Wagen aus der Parkbucht an der Hirschauer Straße und stieß gegen ein Verkehrszeichen, das ihn stoppte. Als die Frau zu ihrem Pkw zurückkam, fuhr sie einfach wieder in die Parklücke, ohne sich um den Schaden am Schild zu kümmern. Im Gegenteil brauste sie nach Auskunft der Beamten kurz darauf davon. Zeugen hatten das beobachtet und meldeten das Kennzeichen der Polizei, die die 34-Jährige ausfindig machte. Sie wurde wegen Entfernens vom Unfallort angezeigt.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2663)Unfall (817)Unfallflucht (41)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.