Indischer Praktikant erzählt von der Heimat
Schüler stellen viele Fragen

Der Priesteramtskandidat Bala Swamy Kotte besuchte während seines Praktikums in der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit die Mittelschule. Dort gab er den Schülern der 7. und 9. Klassen im Religionsunterricht Einblick in seine Heimat Indien. Er erzählte einiges über die verschiedenen Religionen des Landes und das Kastenwesen. Am Ende der Stunde hatten die Schüler noch die Möglichkeit, Fragen über die fremde Kultur zu stellen, was sie auch rege in Anspruch nahmen. Organisiert wurde der Besuch von Religionslehrerin Regina Reichl.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.