Kerzenschein und Lebkuchenduft
Weihnachtsmärkte in der Region

Advent im Wald bei Friedrichshäng. Bild: Götz
Alljährlich zwischen Advent und Heiligabend locken vor allem die Weihnachtsmärkte viele Besucher in Deutschlands interessanteste Städte. Alle Jahre wieder startet Ende November der Weihnachtsstress. Vor lauter hektischen Einkäufen kommt kaum noch weihnachtliche Stimmung auf. Dabei sollte die Weihnachtszeit doch eine besinnliche sein. Zeit, abzuschalten, den stressigen Alltag zu vergessen und einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Im Licht von Kerzen mit einer Tasse dampfenden Glühwein in der Hand, kommt Festtagsstimmung auf.


Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.