Kinderkrippe Mäuseland stellt sich vor

Zusammen mit dem Elternbeirat bot die BRK-Kinderkrippe Mäuseland in der Florianstraße einen Tag der offenen Tür für junge Familien an. Im Mittelpunkt standen laut einer Pressemitteilung die Vorstellung der Einrichtung und ihres Betreuungsspektrums sowie kurzweilige Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder, damit keine Langeweile aufkam. Ergänzende Fragen beantwortete das Team um die Leiterin der zweigruppigen Einrichtung, Isabella Huber. Zur Stärkung der Gäste wurden Kaffee und Kuchen sowie Säfte und Tee angeboten, für eine große Auswahl an Süßem hatte der Mäuseland-Elternbeirat gesorgt. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.