Letzter Abend des Gesundheitsforums
Wenn die Beine schmerzen

Nicht mehr "gut zu Fuß", Verkrampfungen oder Schmerzen in der Wade beim Gehen oder im Ruhezustand, nächtliches Aufwachen wegen Schmerzen in den Beinen - alle diese Symptome können auf eine Durchblutungsstörung hindeuten. Khaled Saleh, Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin am Klinikum St. Marien, beleuchtet am dritten und letzten Veranstaltungstag des Gesundheitsforums das Krankheitsbild und seine Behandlungsmöglichkeiten. Risikofaktoren für die Entstehung einer Arteriosklerose sind unter anderem das Rauchen, erhöhte Cholesterinwerte, Diabetes, zu viel Harnsäure und zu wenig Bewegung.

Saleh spricht am Dienstag, 2. Februar, ab 19.30 Uhr im Großen Rathaussaal. Im Anschluss an seine Ausführungen beantwortet der Fachmann Fragen aus dem Publikum. Der Eintritt ist wie immer frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.