Leute
Berta Lang feiert 90. Geburtstag

Bürgermeister Martin Preuß (links) gratuliert Berta Lang zum 90. Geburtstag. Die Jubilarin feierte in der Bergwirtschaft und freute sich über das Geschenk der Stadt. Bild: wpt
Als sie auf die Welt kam, hieß das Staatsoberhaupt noch Paul von Hindenburg. Reichskanzler war Hans Luther, der im gleichen Jahr von Wilhelm Marx abgelöst wurde. Man schrieb das Jahr 1926. Es war der 9. Januar, als Berta Lang das Licht der Welt erblickte.

Der runde Geburtstag wurde am Samstag groß in der Bergwirtschaft gefeiert. Auch Bürgermeister Martin Preuß war gekommen. Er gratulierte, überreichte ein Geschenk und sagte: "Es ist immer wieder schön, zu sehen, dass es mehr und mehr Menschen in Amberg gibt, die ein so hohes Alter erreichen." Die Jubilarin nickte: "Man muss auch wirklich sehr froh sein, wenn man in meinem Alter noch so gesund und dementsprechend gut auf den Beinen ist." Die 90-Jährige hat drei Kinder, sechs Enkel und sogar vier Urenkel.

Früher arbeitete Berta Lang im Einwohnermeldeamt. "Mittlerweile bin ich seit über 25 Jahren im Ruhestand, die Zeit muss man schon genießen." Im Seniorenclub der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit war sie zudem ehrenamtlich aktiv. "Wir treffen uns auch heute noch regelmäßig bei Kaffee und Kuchen und ratschen ein bisschen." Mit tatkräftiger Unterstützung des Bürgermeisters trugen ihr ihre Gäste zudem ein Ständchen zu ihrem Ehrentag vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Leute (95)Berta Lang (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.