Leute
Peter Nold feiert 80. Geburtstag

Peter Nold (links) hat seinen 80. Geburtstag gefeiert. Neben Schwester Evi und Enkelin Sandra gratulierte dazu auch Bürgermeister Roland Strehl. Bild: e

Haselmühl. (e) Wie für viele andere hat die Bundeswehr auch für Peter Nold Schicksal gespielt: 1958 wurde der gebürtige Konstanzer mit seinen 22 Jahren vom Bodensee nach Amberg eingezogen - zum Sanitätsdienst im damaligen Lazarett, bis 1973. 1959 hat der seinerzeit in Amberg wohnende Soldat seine Resi geheiratet. Die beiden bekamen zwei Kinder, Karlheinz und Peter . Inzwischen sind auch vier Enkel dazugekommen.

In der Lindenstraße haben die Nolds 1970 gebaut. Hier wohnt Peter Nold heute noch. Seine Frau ist 2006 gestorben. Das hat tiefe Spuren hinterlassen: Die Jahre danach seien für ihn die schlimmsten gewesen, blickte Nold jetzt anlässlich seines 80. Geburtstags zurück.

Die positiv prägenden Jahre seien die bei der Bundeswehr gewesen. Danach wurde Nold in den Staatsdienst übernommen. 23 Jahre lang, bis zu seiner Pensionierung 1996, war er als Beamter Küchenchef der Justizvollzugsanstalt Amberg.

Seine Frau Resi hat auch gekocht: Sie führte zwischen 1970 und 1975 das einst weithin bekannte Café Talfried, Treffpunkt für ziemlich alle Haselmühler - vor allem für solche, die heute die 80er überschritten haben. Da kamen sie alle zusammen: Nicht nur die Fußballer vom ASV, sondern alle, die ein rustikales Wirtshaus, einen Frühschoppen und Gemütlichkeit schätzten. Dass die Sportler kamen, hatte dann auch Folgen: Peter Nold war in den Jahren 1978/79 Vorsitzender des ASV Haselmühl. Dann gab er das Amt zurück, wegen eines schweren Unfalls seines Sohnes.

Der Jubilar lebt heute allein. Das meistert er prima, trotz einer erheblichen Gehbehinderung. Bei ihm zu Hause trafen sich am Sonntag zu seinem 80. Geburtstag seine Schwester Evi aus Konstanz, seine Enkel, die Nachbarn sowie Gratulanten der CSU, der Kümmersbrucker Siedler und des VdK.
Weitere Beiträge zu den Themen: Leute (96)Geburtstag (458)80. Geburtstag (162)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.