Leute
Renate Preuß ist Leiterin des Personalamtes

Renate Preuß. Bild: hfz
Renate Preuß, die ehemalige Chefin des Einwohnermeldeamtes, ist seit 1. April Leiterin des Personalamtes. Laut einer Presse-Info wurde im Zuge einer Umstrukturierung das Personal- und Organisationsamt aufgeteilt und die Stelle der neu geschaffenen Amtsleitung besetzt.

Seit 2009 war Preuß Chefin im Einwohnermeldeamt. 1991 nahm sie eine Ausbildung als Anwärterin für den gehobenen nichttechnischen Dienst auf. Vom Personalamt wechselte sie in das damalige Sozial- und Versicherungsamt. Dort baute Renate Preuß mit einer Kollegin das Sachgebiet Grundsicherung auf. Es folgten Einsätze als Abfallberaterin sowie im Jobcenter. 2007 wurde Preuß in das Amt für soziale Angelegenheiten versetzt. Dort war sie bis zum Wechsel ins Einwohneramt als Sachgebietsleiterin und stellvertretende Amtsleiterin beschäftigt. 2011 wurde Renate Preuß in den Personalrat gewählt. Von Beginn an setzte sie sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein - eine große Herausforderung, wie Renate Preuß als Ehefrau und Mutter dreier Kinder auch aus eigenen Erfahrungen nur allzu gut weiß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Einwohnermeldeamt (4)Renate Preuß (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.