Lions Club Amberg-Sulzbach unterstützt den SkF
Hilfe für die Arche

Mit einer Spende über 1500 Euro unterstützt der Lions Club Amberg-Sulzbach den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF). Aktueller Anlass ist die dringend notwendige Sanierung des Hauses Arche. Dort finden Frauen in Not, allein oder mit Kindern, eine sichere Bleibe und sozialpädagogische Betreuung.

Der 1996 vom SkF erworbene Altbau bietet auf zwei Etagen Platz für drei Frauen mit maximal vier Kindern. Bislang konnte der SkF mit kleineren Maßnahmen den Betrieb einigermaßen aufrecht erhalten. Nun aber, so berichtete 1. Vorsitzende Marianne Gutwein beim Besuch der Lions-Abordnung, müsse man eine Generalsanierung in Angriff nehmen. Die Kosten belaufen sich laut SkF auf rund 250 000 Euro. Eine Investition, die der Sozialverband mit Eigenmitteln nicht stemmen kann. Gutwein rechnet mit finanziellen Zuwendungen nicht nur durch den Dachverband, sondern auch durch die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Vor allem auch deshalb, weil der SkF unter dem Dach ein Spielzimmer für Kinder einbauen will.

Die Verweildauer der Frauen, die im Haus Arche Schutz finden, ist sehr unterschiedlich. Sie reicht von einigen wenigen Nächten bis zu neun Monaten, je nach persönlichen Umständen der Frauen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.