Ohne Beute auf und davon
Einbrecher scheitern in Café an Kasse

Zunächst hebelten die Täter die Terrassentür eines Cafés in der Regensburger Straße auf. Dann durchwühlten sie die Büros, knackten zwei Schränke im Obergeschoss und versuchten, eine Kasse im Verkaufsraum der Bäckerei zu öffnen, was aber misslang.

Die ungebetenen Gäste, die laut dem Polizeibericht vom Mittwoch in der Nacht zum Montag zwischen 21 und 3 Uhr am Werk waren, machten aber keine Beute, da nichts entwendet wurde. Die Schäden, die an der Registrierkasse, den Türen und den Schränken entstanden, belaufen sich auf rund 3000 Euro.

Die Polizei ist bei ihren Ermittlungen auf Hinweise von Zeugen angewiesen, die sich bei der Inspektion (890-320) melden sollen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Einbruch (188)OnlineFirst (12903)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.