Polizei fahndet nach ungebetenen Gästen
Einbrecher flüchten über das Fenster

Die Polizei geht davon aus, dass es sich um ein und die selben Täter handeln könnte: Drei Einbrüche mussten die Ermittler am vergangenen Wochenende verzeichnen. Betroffen waren eine Tierarztpraxis in der Jahnstraße und zwei Lokale in der Oberen und Unteren Nabburger Straße. Beim Einbruch in die Praxis am Freitagabend störte eine Angestellte die Täter. Sie flüchteten aus einem Fenster, als die Mitarbeiterin gegen 22.25 Uhr noch einmal ihren Arbeitsplatz aufsuchte.

Bis dahin hatten die beiden dunkel gekleideten Männer Schränke aufgebrochen und Schübe durchwühlt. Gestohlen wurde nichts, der Schaden an der Einrichtung liegt allerdings bei rund 1000 Euro. Den zweiten Fall meldete ein Betreiber eines Imbisslokals in der Oberen Nabburger Straße. Die Täter hatten in der Nacht auf Sonntag die Eingangstür aufgehebelt und die Kasse aufgewuchtet. Dabei fielen ihnen 40 Euro Wechselgeld in die Hände. Der Schaden an Tür und Kasse: 1900 Euro.

Ein weiteres Lokal in der Unteren Nabburger Straße war in derselben Nacht, zwischen 3.30 und 6.30 Uhr, das Ziel von Einbrechern. Hier scheiterten die ungebetenen Gäste an der Tür. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei entgegen (09621/89 00).
Weitere Beiträge zu den Themen: Einbruch (186)Polizei Amberg (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.