Polizei stellt Luftgewehr sicher
Betrunken aus der Wohnung geschossen

Symbolbild: dpa
Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am Samstagabend, 13. August, kurz nach 19 Uhr die Amberger Polizei, da er beobachtet hat, wie von einem Balkon im Dreifaltigkeitsviertel auf eine an einem Baum angebrachte Zielscheibe geschossen wurde.

Die eintreffenden Polizeibeamten stellten fest, dass ein 34-jähriger Landkreisbewohner zu Besuch bei seinem Bruder gewesen ist. Nach dem Genuss von reichlich Alkohol, begann der 34-jährige dann mit den Schießübungen. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten das verwendete Luftgewehr sicher. Der 34-jährige wird wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2702)Luftgewehr (22)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.