Rekord für Standort Amberg und Stadtgebiet
Siemens stellt 78 neue Auszubildende ein

Bild: hfz

Mehr neue Auszubildende hat in Amberg keine Firma: Laut Presse-Info haben 78 Lehrlinge, darunter 21 junge Frauen, bei der Siemens AG begonnen.

15 Werkzeugmechaniker (2 Frauen), 13 Mechatroniker (2), 25 Elektroniker (7), 3 Associate Engineer, 16 Bachelor-Studenten (6), ein Bachelor, zwei Bürokauffrauen und drei Industriekaufleute (1). "Noch nie wurden in Amberg so viele Auszubildende eingestellt wie in diesem Sommer", teilt Siemens mit.

Alle Azubis und auch die dualen Studenten begannen mit einer Einführungswoche zum Kennenlernen. Jetzt gilt es, sich von der Schule auf den Wechsel in Berufsschule, Hochschule, Fachabteilung und internes Trainingscenter umzustellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ausbildung (295)Siemens (87)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.