Rund 20.000 Euro Schaden
Feuer auf Balkon eines Mehrfamilienhauses

Am gestrigen Samstag meldeten Anwohner gegen 20.25 Uhr einen Brand auf dem Balkon im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Gerberstraße in Amberg.

Die Feuerwehr Amberg löschte das Feuer in kurzer Zeit. Am Inventar des Balkons und an der Hausfassade entstand laut Polizei ein Schaden von rund 20.000 Euro. Die bisherigen Ermittlungen des Kripo Amberg ergaben als Brandursache möglicherweise eine achtlos weggeschnippte Zigarette. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung gibt es bisher nicht. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2701)Feuerwehr (1116)Brände (227)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.