Seltene Kombination
Orgel trifft Alphorn

Die Pfarrei St. Michael hat eine neue elektronische Orgel. Pfarrer Alois Berzl gab ihr während einer Andacht den kirchlichen Segen. Kirchenmusiker Michael Roth stellte das Instrument vor, um anschließend den Zuhörern die verschiedenen Register und Klangmöglichkeiten zu präsentieren. Unterstützung erhielt er von Robert Vogel am Alphorn. Zu Gehör gebracht wurden unter anderem Werke von Bach und Mozart. Bei der "Alphorn-Ballade", beim "Rondo" und bei der "Sinfonia Pastorella" kamen beide Instrumente zum Einsatz. Ab einer Spende von zehn Euro gab es eine Taste der alten und von der Pfarrei mittlerweile ausrangierten Werktagskirchenorgel. Bild: ads

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.