St. Michael feiert Kirchweih
Pfarrei mit eigenem Oberkirwapaar

Der Kirwanachwuchs in St. Michael steht schon in den Startlöchern.

Mit einem attraktiven Programm hat die Pfarrei St. Michael ihre Kirchweih gefeiert. Nachdem die Kirwaburschen der KJG mit dem Baumaufstellen ihre letzten Vorbereitungen erledigt hatten, folgten Gottesdienst und ein Konzert mit "Die Diven und der Schmidt". Die Diven mixten Kabarettistisches mit Jazz, Schlager und Chanson.

Der Gottesdienst läutete am Sonntag den zweiten Festtag ein. Ein zünftiger Kirchweih-Frühschoppen schloss sich an, zum Mittagessen gab es Braten. Unter der Federführung der KJG tanzten 19 Kirwapaare am Nachmittag den Baum aus. Zum neuen Oberkirwapaar wurden Christoph Schöppl und Isabella Goger gekürt. Nach dem Austanzen wurden der Baum und einige andere Preise verlost. Mit einer Vesper in der Pfarrkirche klang der Kirwasonntag aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.