Stadt Amberg rollt den Lichterteppich aus
Ja, is denn scho wieder Weihnachten?

Auch wenn gefühlt gerade erst die Freibad-Saison zu Ende ging: Es weht bereits ein Hauch von Lebkuchen und Glühwein durch die Altstadt. Am Malteserplatz haben Mitarbeiter des Bauhofes damit begonnen, die Weihnachtsbeleuchtung zu installieren. "Ein paar Tage vor Eröffnung des Christkindlmarktes wollen wir fertig sein", gab Andreas Raab, der Sprecher der Park- und Werbegemeinschaft am Dienstag den Zeitplan vor. Die Buden am Marktplatz öffnen am Donnerstag, 24. November. Wenn alles klappt, gibt es ein feierliches "Anknipsen" des Lichterteppichs beim Prolog des Christkinds. Die Beleuchtung bleibt dann bis Mariä Lichtmess (2. Februar) in Betrieb. Bild: Steinbacher

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.