Stormtrooper-Leibgarde für die Oscars

Nicht nur der rote Teppich war ausgerollt, auch ein martialisch anmutendes Empfangskomitee stand bereit: Da konnte bei der Filmmusik-Gala zur Oscar-Nacht im ACC ja nichts mehr schiefgehen. Doch keine Sorge, die Star-Wars-Kämpfer waren ganz friedliebende Zeitgenossen, die keinem etwas zuleide tun wollten. Oder bewachten sie etwa die Oscars, die bei der Filmnacht vergeben werden? Ach nein, die fand ja in Hollywood statt, bei einer anderen Veranstaltung, geringfügig bedeutender ... Obwohl: Einen Oscar hätten sich die Stormtrooper schon verdient, zumindest einen klitzekleinen. Leer ging bei der Filmmusik-Gala sowie niemand aus. Doch statt der wohl begehrtesten Trophäe der Welt, 34,29 Zentimeter groß, 3,856 Kilo schwer und mit einer 24-karätigen Goldhaut überzogen, gab es eben die etwas andere Leibgarde, immerhin lebensgroß. Bild: Huber
Weitere Beiträge zu den Themen: Kino (219)Filme (132)Oscars (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.