Tag der offenen Tür
Stadttheater steht allen offen

Von der Bühne aus hat man doch einen ganz anderen Blick auf das Stadttheater. Am Sonntag, 11. September, darf hier jeder mal einen Blick hinter die Kulissen werfen. Bild: Stadttheater Amberg

Im Stadttheater gibt es am Sonntag, 11. September, einiges zu erleben. Ab 14 Uhr kann man einen Blick hinter die Kulissen werfen. Neben Theaterführungen um 14.15, 16 und 17.15 Uhr (kostenlose Karten am Stand der Tourist-Information im Oberen Foyer) gibt das Technik-Team um 15, 16.45 und 18 Uhr Einblick in die Bühnentechnik. Die Besucher können auch in ausgefallene Masken und Kostüme schlüpfen und sich von Bruno Weiß in einem goldenen Rahmen fotografieren lassen. Anleitung zum Maskenspiel gibt Susanne Carl, für Musik sorgt Yogo Pausch.

Bei schönem Wetter lädt draußen die Band Choco-Latte zum Zuhören ein, um 17 Uhr gibt der Jugend-Club unter Winfried Steinl eine Kostprobe. Gäste ab drei Jahren kommen beim Kindertheater "Frau Holle" (14.45, 15.45 und 16.45 Uhr), beim Schminken und beim Hütebasteln auf ihre Kosten. Um das leibliche Wohl nimmt sich das Casino-Wirtshaus an. Preise beim Gewinnspiel sind Eintrittskarten fürs Stadttheater und eine private Theaterführung. Bekanntgabe der Gewinner ist um 19 Uhr im Zuschauerraum. Von 18.15 bis 19 Uhr gestaltet das junge Vokalensemble Vox Aeterna das große Finale.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.