Tragetaschen aus Zeitungspapier
Die AZ als Multitalent

Von wegen "den Fisch einwickeln": Für die Zeitung gibt es nach dem Lesen durchaus noch weitere Verwendung. Im Lieblingswerk am Viehmarkt dient die AZ als umweltfreundliche Einkaufstüte. Ladenbesitzerin Silvia Wettengel-Müller näht die Ränder der Zeitung zusammen und verbindet die oberen Enden mit einem Stück Wolle. "Sieht gut aus, ist umweltfreundlich und kostenlos", resümiert die Verkäuferin. Wer sich die Idee genauer ansehen will, kann am verkaufsoffenen Sonntag vorbeischauen. Das Lieblingswerk hat von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Bild: Hartl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.