Unbekannter randaliert nachts in Amberg
Weizenglas trifft auf Fensterscheibe

(Foto: dpa)
Einen Haufen Scherben und ein 15 Zentimeter großes Loch im Fenster hat ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem Malerbetrieb in Amberg hinterlassen. Wie die Polizei heute mitteilte, hatte der Täter ein Weizenglas gegen die Scheibe geworfen. Der massive Boden des Glases durchschlug die äußere Schicht der Doppelglasscheibe. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Amberg unter Telefon: 09621/890350.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2701)Amberg (123)Weizenglas (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.