Verschneite Dachlandschaft in Amberg
Weiß-blaue Augenweide

Wie gemalt präsentiert sich in diesen Tagen die Dachlandschaft in Amberg. Schnee hat den Häusern in der Altstadt weiße Mützen aufgesetzt. Die Sonne und der blaue Himmel liefern den strahlenden Hintergrund dazu. Wer aus dem Fenster schaut und von dem Anblick nicht genug bekommt, der kann sich das Dachgemälde mit einem einfachen Trick ins Zimmer holen - einfach Fenster aufmachen und die Spiegelung genießen. Dann gibt's sogar den Martinsturm und die Frauenkirche in zweifacher Variante. Bild: Steinbacher

Weitere Beiträge zu den Themen: Schnee (93)Altstadt Amberg (39)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.