Volksmusikstar erwärmt die Herzen auf dem Amberger Weihnachtsmarkt
Brigitte Traeger lockt Hunderte Besucher zum Freiluftkonzert

Da strahlen nicht nur der Christbaum und die festliche Altstadtbeleuchtung, sondern auch die Fans. Wenn Brigitte Traeger zu ihrem alljährlichen Konzert auf den Weihnachtsmarkt kommt und sich unters Publikum mischt, sind ihre Zuhörer glücklich. Und das waren am Montag immerhin über 600 zum Teil weit angereiste Leute. Bild: Steinbacher

"Leise rieselt der Schnee", sang Brigitte Traeger am Montagabend vor über 600 Besuchern auf dem Weihnachtsmarkt. Sie erweichte damit zwar die Herzen ihrer Zuhörer, aber nicht den Himmel, der keine Flocken tanzen ließ. Aber die eher warmen Temperaturen passten insofern besser, als dass die Menschen, ohne zu frieren, gerne länger im Freien verweilten und dem über einstündigen Konzert von Anfang bis Ende lauschten.

Brigitte Traeger ist seit vielen Jahren eh ein treuer Gast des Amberger Weihnachtsmarktes. Auch heuer lockte sie Fans aus der nahen und entfernteren Gegend an, die begeistert mitsangen, mitklatschten und rundum glücklich waren. Schließlich konnten sie hier auf der kleinen Bühne und bei einigen Liedern sogar davor den bekannten Volksmusikstar hautnah erleben - mitten im Volk.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.