Weiberfasching eingeläutet
Marienheim-Hexen servieren Zaubertrank

Im Marienheim sind Kinder und Senioren unmittelbare Nachbarn. Klar, dass sie diese Nähe mit Besuchen und Kontakten pflegen. Der unsinnige Donnerstag bot dazu wieder gute Gelegenheit. Die Buben und Mädchen des Kindergartens kamen bunt maskiert zu einem Faschingszug ins Caritas-Altenheim und läuteten so den Weiberfasching ein. Dazu gehörte am Nachmittag auch ein Auftritt der "Marienheim-Hexen" - Mitarbeiterinnen des Hauses, die humorvoll auf Besen tanzten und ihr Publikum mit einem "Zaubertrank aus der magischen Kugel" verwöhnten. Musikalisch begleitet wurden sie vom Duo Meier/Loos, bevor es später noch einmal heiß herging. Traditionell statteten die Hexen der gleichnamigen Amberger Nacht den Senioren einen Besuch ab, bevor sie zum Marktplatz weiterzogen und dort vorm Rathaus ihr Unwesen trieben.

Weitere Beiträge zu den Themen: Weiberfasching (54)Marienheim (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.