Wer spinnt?

Die Verbreitung des Eichenprozessionsspinners am Mariahilfberg nahm der Amberger Karikaturist Marcus Trepesch zum Anlass, einen Blick aus Sicht der Raupe auf den Bergfest-Besucher zu werfen - "eine gefährliche Unterart, die einmal im Jahr gehäuft auftritt". Bild: Marcus Trepesch

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.